Stopp dem Plastikmüll in der Donau

Club.Wien online widmet dem Projekt PlasticFreeDanube einen Beitrag.

In einem Artikel von Club.Wien online wird auf anschauliche Weise erläutert, wie das grenzüberschreitende Projekt PlasticFreeDanube den Plastikmüll in der Donau reduzieren möchte.


Das Projekt PlasticFreeDanube verfolgt das Ziel die Makro-Kunststoffverschmutzungen (> 5 mm) in und entlang der Donau zu reduzieren. Das soll zum einen durch die Etablierung eines fundierten Wissensstands zu Kunststoffverschmutzungen passieren. Zum anderen sollen standardisierte Methoden zur Einschätzung von Eintragsquellen, Quantitäten, Transportverhalten und Umweltgefahren festgelegt werden. Ein klares Kernziel des Projekts ist schließlich eine Bewusstseinssteigerung bei allen involvierten Stakeholdern, um die Menge an Plastikabfällen in der Donau nachhaltig zu reduzieren.